Würmtal Sauna
Gästebuch
Beiträge
#5 von Fritz N. am 10.07.2011 10:46 CEST

Tennisarm

Vor ca. 6 Monaten hat Herr Homberg meinen Tennisarm mit Laserpunktur und manuelle Therapie 6 mal behandelt. Danach waren die Schmerzen verschwunden und ich konnte meinen Arm wieder voll bewegen. Falls wiedereinmal Beschwerden auftreten, werde ich aufjedenfall noch einmal die Therapie nutzen.
#4 von Sabine B. am 04.07.2011 21:29 CEST

Ekzem erfolgreich behandelt

Lieber Herr Homberg,
heute möchte ich mich auf diesem Weg bei Ihnen ganz herzlich bedanken. Durch Ihre fachliche Kompetenz in der Laserbehandlung kann ich nun wieder meine Hände herzeigen. Durch die Behandlung ist endlich mein Ekzem an den Händen verschwunden. Ich war zwar - wie Sie wissen - zu Anfang etwas ungläubig - aber das Ergebnis hat mich vollends überzeugt.
#3 von Berta G. am 01.06.2011 14:09 CEST

Willkommen in der Dienstag - Sauna

Seit über 30 Jahren besuche ich am Dienstag die Würmtalsauna - hier treffe ich Freunde, aber auch neue Besucher sind immer willkommen.
Meine Probleme mit der Wirbelsäule behandelt Michael durch medizinische Massagen oder mit einem Laser. Über das breite (und durchaus bezahlbare) Spektrum einer Laserbehandlung war ich überrascht.
#2 von Monika P. am 12.05.2011 14:11 CEST

Laserpunktur bei Migräne u. exzellente Physiotherapie

Die Würmtal-Sauna bietet nicht nur eine ganz besondere Atmosphäre - Michael Homberg ist ein außergewöhnlich erfahrener und guter Physiotherapeut. Nach jahrzehntelanger Migräne und damit verbundenen unzähligen Therapieversuchen führte seine Behandlung mit Laserpunktur bei mir zu einem unglaublichen, durchschlagenden Erfolg. Übrigens auch bei akuten Problemen wie Sportverletzungen, Blutergüssen etc. sehr zu empfehlen: Häufig tritt die deutliche Besserung bereits Stunden nach der Behandlung ein.
#1 von Winzinger Gerd u. Helga am 30.04.2011 22:21 CEST

Es ist immer wieder schön!

Wir sind meist regelmässige Besucher der Würmtalsauna. Besonders im Frühjahr und zur Sommerzeit ist der uneinsehbare Gartenbereich mit Liegen und Tauchbecken nach jedem Saunagang besonders entspannend und wohltuend. Aber auch im Winter ist der Garten ein Genuss, wenn Schnee die Umgebung verzaubert hat u. man die frische Luft nach einem genussvollen Aufguss sehr schätzt.
Der neue Duschbereich hat sich sehr zum Vorteil verändert, ist sehr sauber und gepflegt. Der Ruheraum im ersten Stock mit schönen Liegen lädt ebenso zum Entspannen ein u. ist sehr angenehm.
Gleich neben dem Eingangsbereich gibt es das kleine, gemütliche Stüberl. Dort geniesst man die angebotenen Getränke und manchmal gibt es auch Grund zum Feiern mit feinen Speisen. Wird von den Saunagästen selbst organisiert. Wer Lust hat kann sich nebenbei eine Massage beim Saunameister Michael holen.
Es ist alles zwanglos und geruhsam; klein aber fein, wie man selten eine Sauna im Münchner Einzugsbereich findet.
Wir kommen -trotz grösserer Anreise- vom Ammersee und freuen uns jedesmal auf einen erholsamen Abend in vertrauter Runde.
Mit einem herzlichen Gruss
Gerd und Helga
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Eintrag hinzufügen
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitscode:captcha
  Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert.